Die Pfauenziege

Die Pfauenziege ist eine mit der Bündner Strahlenziege verwandte, jedoch eigenständige Rasse mit mässiger Milchleistung. Die vordere Körperhälfte ist meist weiß mit schwarzen Stiefeln, die hintere Körperhälfte ist vorwiegend schwarz mit weißen Oberschenkeln weissem Schwanz. In der Schweiz gibt es ca. 300 Pfauenziegen, die Rasse konnte nur dank der Initiative von Pro Specie Rara vor dem Aussterben bewahrt werden.